Preisliste für KMU, Start-Ups und Patentanwälte

Preisliste zur ONLINE Patentüberwachung/ Patentrecherche

Patentüberwachung.ONLINE

ab 300 € pro Monat

Diese Online-Dienstleistung ist speziell für alle KMU und Start-Ups, die über ihre Wettbewerber und aktuelle Patentpublikationen speziell in ihrem Technologieumfeld informiert sein müssen. Die Patentüberwachung orientiert sich dabei an Ihren Vorgaben, welche im Formular Patentüberwachung.ONLINE durch Sie definiert werden. Hier können Sie sowohl zu überwachende IPC-Klassen, Wettbewerber oder Schlagwörter Ihres Technologieumfeldes festlegen. Das Unternehmen Patentmanager programmiert erste Testüberwachungsläufe, welche nach Trefferart und Anzahl optimiert und final mit Ihnen abgestimmt werden. Im Leistungsumfang sind bis zu drei Überwachungen inkludiert, welche je nach Volumen wöchentlich bzw. monatlich als Online-Report geliefert werden. Jede weitere Überwachung kostet pro Monat zusätzliche 100 €. Die Trefferanzahl beträgt bis zu 250 Patentfamilien pro Report. Die Treffer werden durch Sie gesichtet und bewertet. Die Reports werden als Liste auf der Plattform von Orbit/Questel bereitgestellt. Die Daten verbleiben auf der Plattform, können jedoch von Ihnen während der Vertragslaufzeit herunter geladen werden. Am Ende der Vertragslaufzeit werden die Daten unwiderruflich gelöscht.

Inklusive kostenlosem Testmonat (30 Tage).

Zusatzleistung: Patentrecherche.ONLINE

zzgl. 250 € pro Monat

Im Leistungsumfang des Zusatzpakets ist zusätzlich zur Patentüberwachung eine Patentrecherchen zum Stand der Technik pro Monat enthalten. Somit erhalten Sie für nur 550 € monatlich bis zu drei Patentüberwachungen plus eine Patentrecherche.

Mindestvertragslaufzeit: 1 Jahr

Patentrecherche.ONLINE

ab 300 € pro Monat

Dieses Paket ist speziell für KMU und Start-Ups mit stetiger Anzahl an Neuentwicklungen und Patentanmeldungen. Vordergründig sind hier Recherchen zur Neuheit und zum Stand der Technik. FTO-Recherchen (Freedom to operate) auf Anfrage. Leistungsumfang: Bis zu zwei Patentrecherchen pro Monat. Es erfolgt eine grobe Sichtung der Treffer durch das Unternehmen Patentmanager, die Endsichtung und Einschätzung der Relevanz erfolgt durch Sie. Die Trefferanzahl beträgt maximal 250 Patentfamilien pro Report. Die Reports werden als Liste auf der Plattform von Orbit/Questel bereitgestellt. Die Daten verbleiben auf der Plattform, können jedoch von Ihnen während der Vertragslaufzeit herunter geladen werden. Am Ende der Vertragslaufzeit werden die Daten unwiderruflich gelöscht.

Mindestvertragslaufzeit: 1 Jahr

Einzel-Patentrecherchen (ohne monatliches ONLINE-Paket):

ab 250 € pro Recherche

Die Recherchemöglichkeit ist speziell für kleine und mittlere Patentanwalts-Kanzleien entwickelt worden, die schnell einen weltweiten Zugriff auf den Stand der Technik benötigen – insbesondere auf asiatische Schriften mit einer Übersetzung der Zusammenfassung und der Patentansprüche in englischer Sprache. Die Übersetzungen sind selbstverständlich durchsuchbar. Es erfolgt eine grobe Sichtung der Treffer durch das Unternehmen Patentmanager, die Endsichtung und Einschätzung der Relevanz erfolgt durch Sie.

Optional 95 € für telefonische Vor-, Interpretations- und Nachbesprechung.

Alle Preise sind Netto-Preise zzgl. MwSt. und gelten nur für KMU, kleine und mittlere Patentanwalts-Kanzleien und Start-Ups.

Gerne erstellen wir Ihnen auf Anfrage ein kostenloses unverbindliches Angebot.