PatentKalkulator

IP-Management für Unternehmen

Gerne erstellen wir Ihnen auf Anfrage ein kostenloses unverbindliches Angebot.

Patentmanagement für freie Erfinder ab 69 € netto

Aufgrund der Vielzahl an Anfragen können zur Zeit keine rein provisionsbasierten Dienstleistungen und Vermarktungen direkt angeboten werden. Es wird zunächst nach geeigneten Fördermöglichkeiten – sowohl intern als auch extern – Ausschau gehalten. Unsere Kontakte zur Industrie eröffnen sehr häufig während der Vermarktung bzw. Projektlaufzeit neue finanzielle Wege, die Sie als freier Erfinder bzw. Innovationsgeber ausschöpfen können. Im Falle einer erfolgreichen Vermarktung Ihrer Innovation werden auf Wunsch alle bis dato angefallenen Kosten für unsere Dienstleistungen mit der letzten Provisionszahlung (25% Ihrer Brutto-Einnahmen über die Schutzrechtlaufzeit) verrechnet – somit erhalten Sie im Nachgang, im Falle einer positiven Vermarktung, eine rein provisionsbasierte Dienstleistung durch das Unternehmen PatentManager. Das Unternehmen PatentManager ist kein Finanzdienstleistungsunternehmen, das sich an etwaigen Kosten oder Verwertungen finanziell beteiligen kann.

  • Kosten für eine Erstberatung in Form einer telefonischen Patentsprechstunde: 69 € netto
  • Kosten für eine erste Recherche zum Stand der Technik (auf „Neuheit“ einer Erfindung) – Recherche weltweit innerhalb von nur 14 Tagen: ab 69 € netto
  • Kosten für eine erste Vermarktung – lassen Sie den Markt d.h. die Industrie über Ihre Erfindung entscheiden!
    • Erstellung eines aussagekräftigen Flyers im DIN-A4 Format,
    • Firmendatenbank-Recherche,
    • externes Telemarketing für bis zu 100 Adressen,
    • Treffer E-Mailing,
    • persönliche, telefonische Kontaktaufnahme zu den Entscheidern der Industrie (Projektlaufzeit durchschnittlich sechs Monate):

1190 € netto zzgl. Provisionszahlung von 25%. Vorort-Besprechungen bei der Industrie zusätzlich für 69 € pro Stunde (netto) zzgl. Fahrtkosten und Spesen.

Alle Preise sind Netto-Preise und gelten nur für freie Erfinder und Start-Ups mit maximal 10 Mitarbeitern!